«

»

Jan 07

Winterliche Pralinenbonboniere

Schokoladenbonboniere

Winterliche Bonboniere

Wie jedes Jahr gibt es in der kalten Jahreszeit  wieder leckere Pralinen, gerade wenn ich diese verschenken möchte,dann natürlich mit einem WOW-Effekt. Deswegen habe ich mich diesmal entschlossen meine Frozen Buche Form von Silikomart um zufunktionieren und eine Schokoladenbonboniere darin zu gießen, das finde ich nämlich bei Slikonformen gerade so toll, das man sie so vielseitig einsetzten kann.

 

Für die Bonboniere habe ich die Silikonform erst mit Bronzepuderfarbe ausgepudert und anschließend mit mehreren Schichten temperierte Kuvertüre ausgepinselt.

Nach dem das alles fest war habe ich einen passenden Boden für die Bonboniere gegossen und die Pralinen hinein gefüllt und verschlossen. Dazu habe ich den Boden an das Oberteil geklebt während es Kopf stand und nach dem fest werden vorsichtig herum gedreht.Wenn man die Bonboniere dann knackt kommen einem die kleinen süßen Kugeln entgegen.

Schokoladenbonboniere

Pralinenmischung in selbst gegossener Bonboniere

Pralinen

selbst gegossene Schokoladenform

Trüffel selbst gemacht

selbst gemachte Pralinen

Post to Twitter Post to Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen