«

»

Dez 01

Velvet – cloud – cake – eine Samtwolke mit Moussefüllung

Kakaobutterspray für Samtoptik

Torte mit Velvet Spray besprühen

Vielleicht ist dem einen oder anderen von Euch schon einmal solch eine Torte beim stöbern im Internet über den Weg gelaufen. Eine Torte mit einer Oberfläche die an Samt erinnert und man das Gefühl bekommt das man diese streicheln möchte. Eigentlich so simpel so schlicht aber trotzdem so faszinierend, die Torte benötigt nicht viel Deko und wirkt wie eine eingeschneite Wolke. Ich habe nur ein paar Perlen auf die Torte, wobei mein Schatz der Meinung ist, das selbst das nicht nötig wäre.

Ganz oft werde ich gefragt wie man solch eine Oberfläche auf einer Torte bekommt, was auf den ersten Blick so schwierig aussieht ist in Wirklichkeit ganz einfach. Um diese Optik zu bekommen muss man die angefrostete Torte mit Velvetspray, Samtspray bzw. Kakaobutterspray besprühen. Ganz wichtig ist das die Torte gefroren  und die Oberfläche sehr glatt ist, dann wirkt das Ganze am besten. Um eine solch außergewöhnliche Tortenform zu bekommen nehme ich  sehr gerne Silikonformen. In dieser Torte befindet sich eine Joghurtmousse mit Vanillebiskuit und abgebundenen Heidelbeeren.. Im Prinzip geht es ähnlich wie bei einer Torte mit Spiegelglasur, dafür könnt ihr auch das Rezept nehmen, nur das ihr die Torte am Ende mit Velvet Spray besprüht anstatt mit Mirror glaze zu überziehen.

Da ich jetzt neugierig bin würde mich Eure Meinung interessieren, findet ihr die Torte mit oder ohne Perlen schöner ?

Velvet Spray

Sahnetorte mit Samtoberfläche

 

Samtspray auf der Torte

Samtspray auf der Sahnetorte

 

 

Post to Twitter Post to Facebook

2 Kommentare

  1. Silke F.

    Traumhaft, beide Varianten. Schlichte Eleganz, einfach nur durch die Form zum Ausdruck gebracht, wie auch die veredelte Variante mit den Zuckerperlen.

    1. Claudia Blatt

      Wie gesagt ich fand die Perlen ganz schön, sagen wir halt das ist die Mädchenvariante 😀 …die Form liebe ich auf jeden Fall <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen