«

»

Mai 06

Hochzeitstorte mit Totenköpfen

Die einzelnen Stockwerke dieser dreistöckigen Torte mit einem Überzug aus einer weißen Zuckermasse sind auf einer Etagere angeordnet . Das Brautpaar wurde von Hand aus Marzipan modeliert. Die bordeaux gefärbten  und schwarzen Rosen sind ebenfalls aus Marzipan, die Fahnen mit Totenkopf wurden auf Papier gedruckt. Die restliche Garnitur besteht aus Eiweißspritzglasur.

Post to Twitter Post to Facebook

1 Kommentar

  1. bypasscaptcha

    Hey very interesting blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen