Apr 22

Geburtstagstorte Südseeinsel

Geburtstagstorte Mädchen am Strand aus Fondant

Strandtorte mit Dame im Bikini und Meeresdetails

Diese Geburtstagstorte war für ein flotte Dame die es liebt sich im Urlaub an den Strand zu legen. Im inneren gibt es eine klassische Käsesahne mit Obst, fondanttauglich gemacht und dann mit blau marmoriertem Fondant eingedeckt und dekoriert. Die Dame die sich unter der Palme aus Blütenpaste auf ihrem Badetuch räkelt Weiterlesen »

Post to Twitter Post to Facebook

Mrz 23

Queens Battle 2016 – Ein essbares Brautkleid in Lebensgröße

Lebensgroßes essbares Brautkleid aus Fondant, Icing, essbarer Spitze und Blütenpaste

Lebensgroßes essbares Brautkleid aus Fondant, Icing, essbarer Spitze und Blütenpaste

Ein Brautkleid zum essen? ist das nicht verrückt? und wie !!!

Also genau richtig für mich 😉 Ein Traum aus Fondant, Icing, essbarer Spitze und Zuckerperlen.

Brautkleid zum vernaschen

Essbares Brautkleid aus Rollfondant, Blütenpaste, essbares Spitze und Icing

Der untere Teil des essbaren Brautkleides, der asymetrische Rock, der aus ganz vielen Rüschen in verschiedenen Größen und aus ca. 35 kg (insgesamt sind fast 50 kg Fondant verarbeitet!) Fondant besteht. Mit einer Schleppe, in die essbare Spitze gearbeitet wurde und mit einer Kombination aus Rosen und Hortensien die unregelmäßig über den oberen Ansatz des Rockes verlaufen. Über den hinteren Teil und den Rücken mit einem tiefen Ausschnitt ziehen sich Spitze, aus essbarer Spitze und Icing mit kleinen essbaren perlmutfarbenen Zuckerperlen. Diese werden durch ein waagerecht verlaufendes Spitzenelement mit einem kleinen Perlenhighlight ergänzt das den Blick einfangen soll.

Weiterlesen »

Post to Twitter Post to Facebook

Mrz 21

Anleitung einfaches Schmetterlingsbaby mit zarten Flügeln

Schmetterlingsbaby Tortendekoration aus Fondant

Baby aus Fondant mit feinen Schmetterlingsflügeln

Wie versprochen bringt Euch der Osterhase ein kleines aber vielseitig einsetzbares Tutorial. Das kleine Schmetterlingsbaby passt so wunderbar in den Frühling, deswegen hier jetzt für Euch der kostenlose Download der Anleitung. Es ist auch für absolute Fondantneulinge geeignet  Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir Feedback gebt wie ihr damit zurecht gekommen seid. Ich wünsche Euch ein wunderbares Osterfest und viel Spaß beim nachmachen! Liebe Grüße Claudia Weiterlesen »

Post to Twitter Post to Facebook

Dez 11

Schokoladenkarussell als Bonboniere mit kostenloser Anleitung

Essbares Karussell aus Schokolade

Von Hand gemachtes Karussell aus Schokolade, Pralinen und Schokoladendekor

Ich laufe in meinem Weihnachtstraum durch den knirschenden Schnee der das ganze Dorf unter einer dicken Puderzuckerschicht versteckt hat. Aus der Ferne höre ich Weihnachtsmusik und Kinderlachen das langsam näher kommt und in mir steigt die Vorfreude auf, gleich geht es wie jedes Jahr auf unseren kleinen Weihnachtsmarkt, auf dem es so herrlich nach Lebkuchen, Glühwein und andern süßen aber auch herzhaften Leckereien duftet. Auf dem man sich gar nicht satt sehen kann an den schönen handgefertigten Holzfiguren für den Weihnachtsbaum oder an der Weihnachtsgrippe mit Maria ,Josef und dem Christkind. Die vielen Lichter von Kerzen und natürlich die Lichter des Kinderkarussells das sich inmitten der ganzen Weihnachtsbuden befindet und Kinderaugen leuchten lässt. Das stetig und treu seine runden dreht und den Kindern Erinnerungen für später  und den älteren die Erinnerungen an die Kindheit zurück bringt. Genau um solche Erinnerungen aufleben zu lassen habe ich das Schokoladenkarussell gemacht, es soll Kinder aber auch die Augen von Erwachsenen wieder zum strahlen bringen und gleichzeitig mit seinem Duft nach Schokolade und seinem Geschmack den Gaumen erfreuen. Um es nachmachen zu können habe ich Euch eine kostenlose Anleitung zum Download gemacht, ihr findet sie am Ende des Blogberichts unter den Bildern. Weiterlesen »

Post to Twitter Post to Facebook

Nov 26

Essbare Scherben oder Essbares Glas

Eiskönigin Torte zum Kindergeburtstag

Elsa und Olaf Torte zum Kindergeburtstag

Eine Frozen Torte steht im Moment bei vielen Mädchen hoch im Kurs und auf der Wunschliste für den Kindergeburtstag. Wie einfach das zu machen ist seht ihr an meiner Frozen Torte. Die Figuren Elsa und Olaf sind von Bullyland und können später von den Kindern zum spielen verwendet werden. Die Grundtorten wurden mit blauem Fondant eingedeckt und eine Etage mit einer Schokoladentransferfolie im Schneeflockenmuster verziert, in dem ich es auf den Fondant gbeügelt habe. Dann wurde die Kindergeburtstagstorte mit Icing, dem essbaren Glas und verschiedenen anderen Elementen wie essbaren Zuckerperlen und Piping Gel verschönert.

Damit  Ihr selber eine tolle Eislandschaft zaubern könnt habe ich für Euch eine ganz einfache Variante für essbares Glas bzw. Glasscherben gemacht. Um diese Anleitung nachmachen zu können braucht Ihr …

Weiterlesen »

Post to Twitter Post to Facebook

Nov 24

Winterliche Hochzeitstorte

Hochzeitstorte ohne Fondant

Winterhochzeitstorte ohne Fondantüberzug

Diese  winterliche Hochzeitstorte durfte ich gestern nach Darmstadt liefern. Im inneren befand sich eine Käsesahne mit Waldfrüchten und eine Schokoladensahne, außen herum diesmal kein Fondant sondern Butterkrem. Nicht meine geliebte deutsche nicht zu süße Butterkrem, sondern eine fondanttaugliche aber ebenfalls leckere Swiss Meringue Buttercream, damit das Fondantband und die handmodellierten Blumen nicht zu Schaden kommen. Eine individuelle und nicht alltägliche Hochzeitstorte, nicht zuletzt dadurch das sie leicht winterlich angehaucht wurde und das Blumenbouquett mit einem kleinen Rauhreif bzw. Schneemantel überzogen wurde, genau passend zum Wetter. Die Brombeeren und Blumen waren farblich auf das Outfit der Braut abgestimmt und wurden durch die Tannenzapfen, Nüsse, Eicheln, Beeren und Füllblümchen aus Blütenpaste und Fondant ergänzt.

Hochzeitsdekoration für Torte

Tortendecko aus handmodellierten Rosen, Nüssen Eicheln, Blättern und Tannenbzapfen

Weiterlesen »

Post to Twitter Post to Facebook

Sep 22

Maritime Hochzeitstorte zur Silberhochzeit

Torte zur Silberhochzeit

Maritime Torte

Diese Torte durfte ich zur Silberhochzeit von einem ganz tollen Paar machen, da die beiden so was von junggeblieben sind kamen die klassischen Brautpaare und Torten zur Silberhochzeit nicht in Frage. Da aber beide die Leidenschaft zum Wasser und ihrem Boot haben stand die Feier unter dem Motto “ Im Hafen der Liebe“ und die ganze Dekoration war in den farbtönen der Torte gehalten und sehr maritim.

In der Torte selbst ist eine klassische Käsesahnetorte mit Mandarinen und hellem Biskuit, und ein Joghurt Passionsfrucht Ganache gewesen, dann mit Fondant eingedeckt und das Meer mit Rüschen im Ombre-Stil angedeutet. Das modellierte Brautpaar und das Boot wurde bewußt recht einfach gehalten, aber dennoch hier und dort ein paar kleine Details aus Fondant angebracht um die Torte zu komplettieren.

Brautppar aus Fondant im Boot

Detailaufnahme modelliertes Fondantbrautpaar

Weiterlesen »

Post to Twitter Post to Facebook

Sep 01

Backset – Halloweentorte

Halloweentorte für Kinder

Halloweentorte zum selber machen

Auch diese süße Halloweentorte durfte ich für Euch als Motivtortenset kreieren. Unter dem Schokoladenüberzug findet ihr einen Karotten-Nuss Biskuit gefüllt mit Hagebuttenkonfitüre. Die Gespenster, Kürbisse und Fledermäuse sind ebenso im Backset von bake&cook enthalten wie die grünen Nonpareilles, die helle und dunkle Schokoladenglasur zum spritzen des Spinnennetzes, sowie die rote Lebensmittelfarbe für den Überzug. Jetzt könnt ihr Eure eigene Motto-Torte backen und findet alles was ihr braucht zusammen ohne langes suchen, natürlich inklusive einer Anleitung. Das Set könnt Ihr hier bestellen.

Halloweentorte mit fertigen Fondantfiguren zur Deko

Halloweentorte einfach selber backen

Für die Videoanleitung und kostenlose Anleitung (PDF) klicke:

Weiterlesen »

Post to Twitter Post to Facebook

Sep 01

Backset – Herbstliche Igeltorte

Herbstliche Motivtorte zum selber machen mit Backset

Motivtorte mit selber gemachtem Dekorbiskuit

Mit dieser süßen Torte hat sich eine ganz tolle Chance für mich ergeben, ich durfte zusammen mit bake&cook diese herbstliche Igeltorte kreieren. So das es nun für jeden von Euch möglich ist ganz einfach in die Motivtortenkunst einzusteigen.

Die Igeltorte ist mit einem lockeren Nussbiskuit und einer Apfel- Mascarpone Sahnekrem gefüllt, umhüllt von einem Dekorbiskuit. Also auch ideal für diejenigen die keinen Fondant, aber trotzdem ein Highlite auf der Kaffeetafel haben möchten. Obendrauf ist ein selbst gespritzter Baum aus Schokoladenglasur bzw. Schokoladenzaun der in der grün gefärbten Apfel-Mascarpone-Creme steht und mit verschiedenen Zucker- und Marzipandekoren, wie Blätter, Pilzen und Igel sowie einem Biskuitbaumstamm komplettiert wird.

Diesmal gibt es für Euch das Rundum-sorglos Paket, denn neben der Anleitung die Ihr hier als PDF herunterladen könnt gibt es eine Videoanleitung von mir. Das beste ist aber, ihr bekommt das Backset um die Torte nach zu backen im Shop von bake&Cook. Das heißt für Euch nur noch ein paar frische Zutaten kaufen und schon geht es los mit backen und verzieren.

Für die Videoanleitung klicke:

Weiterlesen »

Post to Twitter Post to Facebook

Aug 23

5 stöckiger Hochzeitstorten Blütentraum

Ein Blütentraum als Hochzeitstorte

5 stöckige Hochzeitstorte mit Rosen und Hortensien

Liebe Stefanie, lieber Markus,

ich wünsche Euch für Eure Zukunft alles Glück was man sich nur wünschen kann!

Diese 5 stöckige Hochzeitstorte, besteht aus Tiramisu-Sahnetorte mit Biskuitböden und Erdbeer-Schokoladenkrem mit Dobosböden und Erdbeerkonfitüre. Eingestrichen mit einem Zartbitterganache und mit Fondant eingedeckt im englischen Stil direkt aufeinander gestapelt und klassisch verziert mit einem Blütenbukett aus weißen/ cremefarbigen Rosen und weißen Hortensien. Diese sind natürlich alle von Hand modelliert und gepuder. Einen Teil der Etagen habe ich wie gewünscht mit einem Steppmuster verziert und mit perlmutfarbenen Perlen aus Zucker garniert. Auf den anderen Etagen habe ich ein Perlenmuster aus verschieden großen essbaren Zuckerperlen aufgeklebt. Die oberste Etage ist ein Styropordummy, so kann er getrocknet und als Andenken aufbewahrt werden. Da es schon oft die Frage gab, in der Torte stecken über 30 Stunden Arbeit, wobei der größte Teil auf die Fertigung der Blumen fällt. Dabei müssen ja auch noch ein paar Reserveblumen berücksichtigt werden, falls dann zwischendurch doch mal etwas kaputt geht bei den kleinen und feinen Blättern.

Detailaufnahme weiße Rosen

Weiße Rosen zur Tortendekoration

Jeder der mich hier auf meinem Blog begleitet weiß das ich zwar hin und wieder Blumen mache, aber da im Normalfall mal ein zwei Blüten und dann ist auch wieder gut. Denn jeder der schon Blumen aus Blütenpaste modelliert hat weiß was da an arbeit hinter steckt. Aber diesmal war alles anders, da die Hochzeitstorte für meine Cousine war, musste natürlich etwas besonderes her und da spielt dann die Arbeitszeit auch keine Rolle. Diese ist ja bei bestellten Torten oft der preistreibende Punkt. Nachdem ich wusste wie die Traumtorte zur Hochzeit aussah ging es an die Planung und 3 Wochen vor Hochzeitstermin dann auch endlich in die Produktion. Jeden Abend gab es ein Stündchen oder mehr 🙂 , je nach dem was zu machen war, bei meinen Blumen. Denn mit Zeit damit alles gut trocknen kann ging es um einiges leichter. So wurde ausgerollt, ausgestochen, gedrahtet, ausgedünnt und die Blüten wurden immer mehr, Rosen in den verschiedensten Größen, Knospen dazu und Füllblümchen. Aber meine Lieblinge waren die weißen Hortensien, vielleicht weil ich gerade für sie zwischendurch immer wieder mal ne Motivationsspritze brauchte. Jedes Blütenblatt wurde einzeln gedrahtet und dann zu einer Blüte zusammengefügt, davon wurden dann wieder mehrere zu einem Blütenballen gebunden und die wollten einfach nicht so schnell größer werden 😉

Was soll ich sagen, ich bin froh das ich die Torte genau so gemacht habe, denn ein bisschen hab ich mich auch wieder in diese Hochzeitstorte verliebt <3

Exklusive Hochzeitstorte

Individuelle Hochzeitstorte

Weiterlesen »

Post to Twitter Post to Facebook

Ältere Beiträge «